22.10.2011 14:30 (chór kościoła Friedenskirche | Chor der Friedenskirche)

Magdalena Drebber (1956), Tomasz Fedyszyn (1987), Tomasz Golański (1987), Minna Kangasmaa (1967), Tuomo Kangasmaa (1965), Annette Kuhl (1960), Gabriele Regiert (1960), Maik Scheermann (1970), Hildegard Skowasch (1958), Petra Tödter (1965), Oliver Voigt (1962), Małgorzata Więckowicz (1982), Gisela Weimann (1943)


Das Hildegard Projekt…

…entwickelt ortsbezogene Installationen.
Kunstwerke der beteiligten Künstler werden als Material der Installation proklamiert.
In einem demokratischen künstlerischen Findungsprozess wird die Hildegard Projekt Skulptur entwickelt. Ihr liegt eine kollektive Autorenschaft zugrunde.
Sie ist Wahres von erhabener Schönheit, Ausdruck für Nichtwiederholbares, ist an einem gegebenen Ort, zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Die Hildegard Projekt Skulptur versteht sich als ein
Ereignis, als radikale Rarität.
Hildegard Projekt wurde 2008 gegründet.